Sie sind hier: Aktuelles » Summer Breeze 2018 - die B1 war mit dabei!

Nächster Dienstabend

19.09.2018 18:30 Uhr
SEG Übung - Lightning [MB]

Kontakt

Bereitschaft 1

BRK Kreisverband Erlangen-Höchstadt
Henri-Dunant-Straße 4
91058 Erlangen

Wir sind zertifiziert

Summer Breeze 2018 - die B1 war mit dabei!

Schon 2017 waren Helfer der B1 beim Summer Breeze Festival, um die Kollegen des BRK Kreisverband Ansbach bei diesem großen Sanitätsdienst zu unterstützen. Und auch dieses Jahr meldeten sich - nachdem die Anforderung aus Ansbach gekommen war - einige Helfer, um Dienst beim Festival zu machen.

Die größte Gruppe Helfer machte sich am Samstag Vormittag mit drei Fahrzeugen auf den Weg - insgesamt 19 B1ler machten an diesem Tag Dienst in Dinkelsbühl. Der größte Teil davon war im „Medical Center“ eingesetzt - sozusagen dem Festivalkrankenhaus. Mit 16 Helfern stellten wir den Großteil der Nachmittagsschicht sowie den verantwortlichen Gruppenführer. Ein Teil unserer Helfer war im Behandlungsbereich tätig, der andere Teil kümmerte sich um die versorgten Patienten im "Betreuten Wohnen". Der Nachmittag verlief relativ ruhig. So mussten nur wenige Patienten versorgt werden. Die Verletzungen erstreckten sich von angstoßenen Zehen, Stichen über Kreislaufprobleme, wegen des warmen Wetters bis hin zu Alkoholvergiftungen. Gegen 22 Uhr konnten wir das Zelt dann an die nachkommende Besatzung übergeben.

Aber auch in anderen Bereichen des Sanitätsdienstes Summer Breeze waren die Helfer der B1 im Einsatz. Zwei Helfer waren Samstag mit Quads als „mobiler Sanitätstrupp“ auf dem Festivalgelände unterwegs. Als sichtbarer Ansprechpartner für die Festivalbesucher wurde ein Verband gewechselt und viel Auskunft gegeben. Für die Einsatzleitung wurden aber auch Logistikaufgaben, wie der Transport von Medikamenten oder Funkgeräteakkus zu San-Stationen, übernommen. Ein B1ler war am Samstag in der Einsatzleitung aktiv und unterstützte den Fachdienst IuK als Telefonist und Funker.

Einige Helfer hatten mit einem Dienst am Samstag aber nicht genug und waren mehrere Tage im Einsatz. Neben weiteren IuK-Schichten und Diensten in den Sanitätsstationen an den Bühnen sowie auf dem Campingplatz wurden auch KTWs besetzt. Diese wurden auf dem Festivalgelände als sichtbare Sanitätsstationen sowie zum Transport von Patienten zum Medical Center genutzt, die in den San-Stationen nicht abschließend behandelt werden konnten.

Ein herzliches Dankeschön an die Ansbacher Kollegen für diesen interessanten Dienst, die gute Zusammenarbeit und die gute Versorgung in der Helferunterkunft und auf dem Festivalgelände. Wir würden uns freuen nächstes Jahr wieder dabei zu sein!

21. August 2018 20:03 Uhr. Alter: 28 Tage