Sie sind hier: Aktuelles » Zweiter Dienstabend GW-San: Einweisungen in die medizinischen Geräte

Nächster Dienstabend

10.01.2018 19:30 Uhr
Gruppendynamik [JN]

Kontakt

Bereitschaft 1

BRK Kreisverband Erlangen-Höchstadt
Henri-Dunant-Straße 4
91058 Erlangen

Wir sind zertifiziert

Zweiter Dienstabend GW-San: Einweisungen in die medizinischen Geräte

Nachdem letzte Woche das Fahrzeug mit seinen vielen Fächer, Kisten und Materialien das Thema im Dienstabend war, ging es diese Woche um die medizinischen Geräte, die auf dem Fahrzeug vorgehalten werden. In zwei Gruppen aufgeteilt erfolgten die Einweisungen nach Medizinproduktegesetz.

Zur Überwachung der Herzfunktion und für Reanimationen sind im GW-San fünf Defibrillatoren von Primedic verladen. Neben der klassichen „Defi-Funktion“ kann mit diesen Geräten auch ein 6-Kanal EKG abgeleitet werden. Durch eine „Kindertaste“ ist auch eine Defibrillation von Kindern einfach möglich.

Für die Versorgung von schwer verletzten Patienten sind neben den Defibrillatoren auch zwei Beatmungsgeräte „Medumat Easy CPR“ auf dem GW-San vorhanden. In der beschafften Version ist mit den Geräten aber nicht nur eine Beatmung, sondern auch die einfache Sauerstoffgabe für den Patienten möglich. 

Gewöhnungsbedürftig für unsere Helfer war, dass nun nicht nur wie bisher der „Defi“ , sondern auch das Beatmungsgerät mit dem Helfer „redet“. Begeistert hat unsere Helfer die einfache Bedienbarkeit der Geräte und der „CPR“ Modus beim Beatmungsgerät, der intuitiv und leicht zu verwenden ist.

1. Oktober 2017 16:28 Uhr. Alter: 76 Tage