Sie sind hier: Aktuelles » Die B1 – von A bis Z ein erfolgreiches Jahr – durchweg positive Jahresbilanz bei der Weihnachtsfeier

Nächster Dienstabend

24.01.2018 19:30 Uhr
Einweisung in die med. Geräte B1 [VN]

Kontakt

Bereitschaft 1

BRK Kreisverband Erlangen-Höchstadt
Henri-Dunant-Straße 4
91058 Erlangen

Wir sind zertifiziert

Die B1 – von A bis Z ein erfolgreiches Jahr – durchweg positive Jahresbilanz bei der Weihnachtsfeier

Über 80 B1ler mit Ihren Angehörigen trafen sich vergangenen Samstag im Casino im BRK-Kreisverbandsgebäude: die B1 Weihnachtsfeier stand im Kalender. Ein schöner Abend mit vielen Freunden und Ehrungen, Musik, gutem Essen, einem Weihnachtstheaterstück und der legendären Jahres-Diashow.
Traditionell beginnt die Weihnachtsfeier der B1 immer mit weihnachtlichen Liedern und den Grußworten der Gäste. So bedankten sich der Fachdienstleiter Betreuungsdienst Julian Pertek, Kreisbereitschaftsleiterin Elke Hartmann, Kreisvorsitzender MdB Stefan Müller sowie Rettungsdienstleiter Thomas Heideloff ausführlich und ganz persönlich für die gute, zuverlässige Arbeit der B1ler im vergangenen Jahr und wünschten schöne und besinnliche Feiertage.

Anschließend stellte die Bereitschaftsleitung Ihre Jahresbilanz vor. Zu (fast) jedem Buchstaben des Alphabets wurden Fakten aus dem Jahr 2017 der B1 genannt: Über 100 Mitglieder, darunter 20 neue Anwärter dieses Jahr – gemeinsam wurden über 12000 Stunden ehrenamtlicher Dienst geleistet. Darunter 59 Sanitätsdienste, 20 Zeltverleihe, 37 Dienstabende und viele Stunden in Aus- und Fortbildungen sowie im Materialerhalt. Daneben auch so mancher Termin, der kein offizieller Dienst der B1 ist – die Kameradschaft kam nämlich bei mehreren Ausflügen nicht zu kurz. 

Und für alle Mitglieder der B1 gab es dann auch ein kleines Dankeschön für die geleistete Arbeit: die Bereitschaftsleitung hat speziell für die B1 bedruckte Turnbeutel besorgt, die an alle Helfer verteilt wurden. Nun sind die „Kleinigkeiten“, die man so zum Dienst mitnimmt auch gut aufgehoben.
Fester Bestandteil beim offiziellen Teil der Weihnachtsfeier sind dann auch die Ehrungen. Dieses Jahr konnte sich die Bereitschaftsleitung für 10 Jahre Engagement bei Ramona Sommer und für 15 Jahre bei Marc Aubreville, Dr. Mareike Vehorn, Harald Neubauer, Johanna Nachtmann, Eva Nachtmann und Bernhard Gerkens bedanken. Die Ehrennadel des BRK in Silber für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft bekam Christina Neubauer, die Ehrennadel des BRK in Gold für 40 Jahre aktiven Mitgliedschaft Andreas Thumser überreicht. Für Ihre besonderen Verdienste um die B1 und das BRK wurden Stefan Geier mit der goldenen Ehrennadel des BRK und Kerstin Dibowsky mit dem Ehrenzeichen der BRK Bereitschaften in Bronze ausgezeichnet.

Aber nicht nur „offizielle“ Ehrungen wurden bei der B1 Weihnachtsfeier durchgeführt. Auch die fleißigsten Zeltbauer und SEG-Mitglieder wurden mit kleinen Präsenten bedacht. Bedankt hat sich die Bereitschaftsleitung auch beim Führungsteam – die B1 wird nämlich nicht „nur“ von den Bereitschaftsleiterinnen geleitet, sondern von einem Team von Leitungskräften.

Auch eine Jahresbilanz – aber eher mit den lustigen Anekdoten – zog dann die Schauspielertruppe des Weihnachtstheaterstückes. Drei Engel, Petrus und Erzengel Gabriele hatten so manche Geschichte aus dem B1 Jahr zu berichten.

Untermalt wurde die gesamte Weihnachtsfeier musikalisch von fünf B1lern, die die Weihnachtslieder begleiteten aber auch mit Instrumentalstücken für besinnliche Momente sorgten.

Nach einer Stärkung mit Schäufele, Schnitzel oder Auflauf gab es dann den inoffiziellen Höhepunkt der Weihnachtsfeier – die Diashow. Knapp 45 Minuten dauerte der Rückblick dieses Jahr: Sanitätsdienste, Ausbildungen und Kameradschaftsevents zogen noch mal an den B1lern vorüber.

Aber mit dem Ende der Diashow war der Abend natürlich noch nicht vorbei – viele B1ler nutzen den Abend um sich zu unterhalten und den Abend zu genießen.

Die Bereitschaftsleitung sagt eine herzliches Dankeschön an alle, die am Gelingen dieser Weihnachtsfeier beteiligt waren: vor oder hinter den Kulissen oder beim Auf- und Abbau.
Wir wünschen allen B1lern samt Familie und Freunden schöne, geruhsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns auf 2018 mit Euch!

21. Dezember 2017 17:04 Uhr. Alter: 26 Tage